Ihre Ansprechpartnerin: Frau Cordula Zeußel, +49 (0) 176 768 687 67

Historie - von Damals bis Heute


Kreuzbruchhof ist ein Stadtteil von Burg Stargard und liegt im Burg Stargarder Stadtforst im Gebiet Neubrandenburg.

Unter der heutigen Adresse Kreuzbruchhof 10 mit seiner einzigartigen und unverbaubaren Waldlage findet man ein Hotel, welches sich auf 4 einzelne Gebäude, jeweils 2-geschossig verteilt.

Aus den einstigen Mannschaftsunterkünften, die in den 70-iger Jahren von der NVA errichtet wurden, entstammte das heutige Hotel Kreuzbruchhof mit seinen 4 Gebäuden.

Zwischen 1995 und 2007 wurden die heutigen Hotel-Gebäude von der Bundeswehr umfangreichen Sanierungsmaßnahmen unterzogen und bis auf die Grundmauern entkernt und modernisiert.

Durch den Auszug der Bundeswehr in 2007 erfolgte der Verkauf an den heutigen Eigentümer und Bauherrn des „Waldpark Kreuzbruchhof“.

Dieser erwarb das Areal in 2007 von der Bundesrepublik Deutschland und beplante dieses als Hotel- und Veranstaltungszentrum. Sein Hauptaugenmerk lag darin, preiswerte Übernachtungen in zeitgemäßen Hotelzimmern in einem erholsamen Umfeld anzubieten, ohne die eigentliche Struktur der Umgebung zu zerstören.

Ab 2008 begannen die umfangreichen Aus- und Umbauarbeiten zu den heutigen 4 Hotelgebäuden mit insgesamt 103 Zimmern.

Im Jahr 2010 eröffnete der Hotelbetrieb nach Teil-Fertigstellung der Gebäude und kann sich seitdem über ständig steigende Übernachtungszahlen erfreuen.

Weitere Umbau- und Sanierungsmaßnahmen erfolgten von 2010 bis 2016. In diesen Jahren wurden weitere Gebäude einer Fassadenrenovierung sowie Umbaumaßnahmen im Innenbereich unterzogen.

Der Hotelbetrieb konnte im Jahr 2019 ca. 3500 Zimmervermietungen verbuchen. Diese Zahlen sprechen für eine gute Rendite für zukünftige Kapitalanleger.

Aufgrund der stetig wachsenden Zahl an Nachfragen für den Kauf und die Anmietung von Ferienwohnungen begann der Eigentümer 2019 mit den Umplanungsmaßnahmen vom Hotelbetrieb zum Ferienpark „Waldpark Kreuzbruchhof“.

Durch die hinzukommende Infrastruktur vor Ort wie z.B. das Sauna- und Wellnessgebäude, Fitnessraum, Cafeteria mit Veranstaltungsräumen, die großzügig angelegten Liegeflächen, Grillpavillon, Kinderspielplatz, Tischtennisplatten und Beachvolleyballplatz werden weitere Urlaubs-/ Feriengäste angesprochen.

Fertigstellung des gesamten Areals einschl. der Infrastruktur ist für Mai 2021 geplant.

 

Kontaktformular

Anrede

Schnellkontakt: +49 (0) 176 76 86 87 67