Ihre Ansprechpartnerin: Frau Cordula Zeußel, +49 (0) 176 76 86 87 67

Die Urlaubsregion um den Waldpark Kreuzbruchhof

Anreise zum Waldpark Kreuzbruchhof
an der Mecklenburgischen Seenplatte

 

MIT DEM PKW
Die Stadt Burg Stargard ist sehr gut an das öffentliche Straßenverkehrsnetz angeschlossen.
Den Waldpark Kreuzbruchhof in Burg Stargard/Kreuzbruchhof erreicht man mit dem PKW über die Autobahn A 20 Abfahrt Neubrandenburg Ost, über die B 197 und die B 104 in die Neubrandenburger Oststadt über Carlshöhe nach Burg Stargard. Oder weiter auf der B104 in Neubrandenburg bleiben, dann auf den Friedrich-Engels-Ring fahren, beim Abzweig auf die B96 Richtung Neustrelitz/Berlin abbiegen und am Ortsausgang Neubrandenburg nach links Richtung Burg Stargard abbiegen.
Landstraße aus Richtung Berlin: Auf der B96 kurz vor dem Ortseingang Neubrandenburg nach rechts in Richtung Burg Stargard auf die L33 abbiegen.

MIT DEM ZUG
Es gibt es eine tägliche Direktverbindung der Bahn Berlin – Stralsund, die über Burg Stargard führt. Auch von Neubrandenburg oder Neustrelitz aus, fahren regelmäßig Züge nach Burg Stargard.

MIT DEM BUS
Der Waldpark in Kreuzbruchhof kann mit der öffentlichen Busverbindung, welche sich in ca. 800 m Entfernung befindet, sehr gut erreicht werden.

Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung von Burg Stargard

In einer Entfernung von ca. 5-10 Autominuten erreichen Sie die Geschäfte für den täglichen Bedarf. z.B. Lidl, Rewe, Real, Edeka usw. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bietet Ihnen das nahegelegene Bethanien-Center.

Die Stadt Neubrandenburg liegt ca. 12 Autominuten vom Waldpark Kreuzbruchhof entfernt. Die Innenstadt lädt zum Verweilen und zum Shoppen ein. Hier finden Sie zahlreiche Angebote, von Bekleidungsläden, Gastronomie, Apotheken, Ärzte, Bäckereien, Metzger, Bioladen und vieles mehr. Mit dem Marktplatz-Center wird Ihnen eine weitere große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten geboten.

Steigen Sie auf das Fahrrad und erkunden Sie die Umgebung! In ca. 15 bis 40 Fahrradminuten erreichen Sie alle näheren Ziele.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Die Mecklenburgische Seenplatte hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten zu bieten.

Vor der Haustüre liegt auf dem Burgberg die Burg Stargard. Die Burg bietet neben einem Museum und einem Hotel auch einen historischer Wurz- und Krautgarten. Veranstaltungen wie das Mittelaltermarktfest oder die Burgfestspiele sind ein Besuchermagnet und der Besuch sehr lohnenswert. Für die Kinder gibt es z.B. in Burg Stargard den Tierpark, in Neubrandenburg das Märchenhaus oder das Meeresmuseum in Stralsund, u.v.m.

Auch die Kultur kommt an der mecklenburgischen Kleinseenplatte nicht zu kurz: Schlösser z.B. "Schloss Mirow" oder "Schloss Güstrow", Burgen, Wehranlagen, Kirchen, Gutshäuser, Museen, Galerien laden Sie zu einer Zeitreise ein, die Ihnen die Kulturgeschichte dieses Landes ein bisschen näher bringt.

Die Golfbegeisterten finden am Südufer des Tollensesees den Golf-Club Mecklenburg-Strelitz e.V.

Freizeitgestaltung

In der näheren Umgebung findet man einens der schönsten und saubersten Gewässer in Mecklenburg-Vorpommern: Den Tollensesee. Rund um den See bieten sich die Wege für Fahrradtouren und Wanderungen an. Zahlreiche historisch-kulturelle Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Aussichtspunkte Belvedere und Behmshöhe, das Naturschutzgebiet Nonnenhof, finden Sie in der näheren Umgebung.

Die Feldberger Seenlandschaft und der Müritz-Nationalpark bieten allen Urlaubern ein sehr schönes Naturerlebnis. Für die Sportbegeisterten bietet sich eine Vielzahl an Aktivitäten an. z.B. Kanutouren durch den Müritz-Nationalpark, ausgiebige Radtouren, Wandern, Golf, Tennis.

Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild
Galeriebild

Ansichten der Urlaubsregion Mecklenburgische Seenplatte

Kontaktformular

Anrede

Schnellkontakt: +49 (0) 176 76 86 87 67